Bau

Baustellenfrühstück zum Baustart Adolphsplatz

Der neue Bauabschnitt steht vor der Tür - ab dem 22. Mai wird der Adolphsplatz umgestaltet. Daher sind wir wieder mit einen Baustellenfrühstück für Sie vor Ort und informieren Sie bei Franzbrötchen und Kaffee über die anstehenden Arbeiten. 

 

Wo? 

Adolphsplatz, Ecke Großer Burstah

Wann?
Donnerstag, 18. Mai 2017, 7:30 - 11:00 Uhr

Zur Neugestaltung des Adolphsplatzes 
Die Neugestaltung des Adolphsplatzes hat für die räumliche Entwicklung der Hamburger Innenstadt hinsichtlich der Trilogie der Platzfolge Rathausmarkt, Ehrenhof (Hof zwischen Rathaus und Börse) und Adolphsplatz eine besondere Bedeutung. Aus diesem Grund soll sich die Gestaltung des Adolphsplatzes bewusst im Farbton und der Art der Plattenverlegung von den angrenzenden Straßen unterscheiden. Damit eine „Flächenwirkung“ erzielt wird, werden die Platten im sogenannten „Römischen Verband“ verlegt. Das heißt, es werden drei unterschiedlich große Platten verwendet. Bezogen auf den Farbton wird sich der Platz durch einen zurückhaltenden, hell changierenden Belag abheben.

 

Weitere Informationen zum Bau finden Sie hier und am 18. Mai beim 4. Baustellenfrühstück des BID Nikolai Quartier.

Sie sind herzlich eingeladen! Kommen Sie einfach vorbei - wir freuen uns auf Sie!