Bau

Spatenstich zum offiziellen Start der Baumaßnahmen

Mit einem symbolischen Spatenstich haben die ehemalige Senatorin Jutta Blankau, Handelskammer-Hauptgeschäftsführer Prof. Dr. Hans-Jörg Schmidt-Trenz, Andy Grote, Bezirksamtsleiter Hamburg-Mitte, Grundeigentümer Arno Korthase sowie Stefan Wulff, Geschäftsführer der Otto Wulff BID Gesellschaft mbH, am 18. März 2015 die Baumaßnahmen im BID Nikolai Quartier offiziell gestartet. Die 60 Grundeigentümer im BID wollen das Nikolai Quartier wieder als lebendigen Teil der Hamburger Innenstadt mit hoher Aufenthaltsqualität für Bewohner, Touristen, Kunden und Beschäftigte etablieren. „Das BID Nikolai Quartier verleiht der Hamburger Innenstadt zusammen mit den schon eingerichteten BID in Zukunft eine neue Qualität, von der alle Hamburgerinnen und Hamburger profitieren“, so Senatorin Jutta Blankau.´