Kunst & Kultur & Sonntags-Shopping

 

Ausstellungseröffnung 

Dienstag, 16. Oktober 2018, 17.00 Uhr

 

„Bartoszewski (1922 - 2015). Widerstand – Erinnerung – Versöhnung“ 

Vor drei Jahren starb der polnische Auschwitz-Überlebende, Außenminister und Historiker Władysław Bartoszewski, dessen Lebenswerk in der Ausstellung gezeigt wird. In Bartoszewskis Biografie spiegeln sich die Schattenseiten und Hoffnungsschimmer der miteinander verwobenen deutsch-polnisch-jüdischen Geschichte im 20. Jahrhundert.

 

Filmmusik und Aktionen rund um FILMFEST

 

Öffentliches Veranstaltungsprogramm

 

OKTOBER

 

Spiegel-Gespräch live

08.Oktober 2018

Montag, 03.09.2018

Gemeinsam auf dem Weg - Aufnahmefest in das Diesterweg-Stipendium Hamburg & Übergangsfest in DiesterwegPLUS 

Zwölf Kinder werden in den neuen Jahrgang 2018-2021 des Diesterweg-Stipendiums Hamburg feierlich aufgenommen. 

Ort: Haus der Patriotischen Gesellschaft, Reimarus-Saal, Trostbrücke 6, 20457 | Beginn: 17:30 Uhr 

 

Freitag, 07.09.2018

Wider die Zerstörung der Menschlichkeit. 
Hamburg, Europa und die Welt 75 Jahre nach Gomorrha

Konzert, Lesung, Projektionen 

Eine Veranstaltung der Hauptkirche St. Katharinen und der Patriotischen Gesellschaft von 1765, gemeinsam mit der Hamburgischen Bürgerschaft. 

75 Jahre nach dem Feuersturm durch die Bombardierung Hamburgs im Zweiten Weltkrieg erinnert die Aufführung des Oratoriums „In Memoriam Gomorrha“ von Dieter Einfeldt an die Toten dieser Tage und an Geschichte und Gegenwart von Zerstörung und Wiederaufbau Hamburgs und vieler weiterer Städte in Europa und weltweit. Die Veranstaltung „Wider die Zerstörung der Menschlichkeit. Hamburg, Europa und die Welt 75 Jahre nach Gomorrha“ stellt Einfeldts Werk ins Zusammenspiel mit Lesungen, Projektionen und weiteren musikalischen Darbietungen. 

 

Grußwort: Carola Veit, Präsidentin der Hamburgischen Bürgerschaft 

Lesung: Literarische Texte, Berichte von Zeitzeugen und Originaltöne. Mit Stephan Benson und Sebastian Rudolph, Projektionen Katrin Bethge. Textauswahl und Regie Wolfgang Stockmann. 

Konzert: Dieter Einfeldt: „In Memoriam Gomorrha“. Oratorium für vierstimmig-gemischten Chor und Orgel. Mit der Kantorei St. Katharinen, Natalia Uzhvi (Orgel) und Stephan Benson (Sprecher), Leitung: Andreas Fischer.

Ort: Hauptkirche St. Katharinen, Katharinenkirchhof 1, 20457 Hamburg | Beginn: 18:00 Uhr 

 

Sperrungen und Verkehrsinformationen - EuroEyes Cyclassics Hamburg 

 

Am 19. August 2018 finden erneut die Cyclassics Hamburg statt, 18.000 begeisterte Radfahrer und die weltbesten Radprofis fahren zum 23. Mal seit 1996 durch Hamburg. 

Aufgrund der Cyclassics ergeben sich daher vom 17.08 - 20.08.2018 unter anderem Sperrungen und Einschränkungen im Innenstadtbereich.

 

MÖNCKEBERGSTRASSE
Donnerstag, 16.08.18, von 21:00 – 24:00 Uhr 
Freitag, 17.08.18, von 21:00 Uhr bis Montag, 20.08.18, 06:00 Uhr

BALLINDAMM HÄUSERSEITIG
Samstag, 18.08.18, von 21:00 Uhr bis Sonntag, 19.08.18, 18:00 Uhr 

BALLINDAMM
Samstag, 18.08.18, von 21:00 Uhr bis Montag, 20.08.18, 06:00 Uhr 

STEINSTRASSE
Samstag, 19.08.17, von 21:00 Uhr bis Sonntag, 20.08.17, 18:00 Uhr

GROSSER BURSTAH & GROSSE JOHANNISSTRASSE
Samstag, 19.08.17, von 21:00 Uhr – Sonntag, 20.08.17, 18:00 Uhr

 

Shopping-Sonntag

Am Sonntag, den 5. November 2017, findet der zweite verkaufsoffene Sonntag in diesem Herbst statt. Auch nahezu alle Geschäfte im Nikolai Quartier öffnen ihre Türen.

Wir freuen uns, Sie  für die kommende Veranstaltungen der Galerie Hilde Leiss einzuladen:

 

Präsentation:

am Samstag, den 4. November 2017, von 10:00 bis 18:00 Uhr

Mahnmal St. Nikolai

Eine Zusammenfassung aktueller Begegnungen und Veranstaltungen im Mahnmal St. Nikolai Oktober - Dezember 2017.

"Stiftungen bewegen die Stadt" lautet das Motto der 5. Hamburger Stiftungstage 2017. Mit einem facettenreichen Programm stellen sich vom 9. bis 13. Oktober 2017